kommentieren (0)Mitfahrzentrale SendeniCalTeilen

Mittwoch, 10. Oktober 2018 - 19:00

Gewaltfrei-libertäre Bewegungen im arabisch-islamischen Raum: Lesung und Diskussion
Die Beispiele Syrien 2011-2013 und Sudan 1983-1985

Lesung mit Lou Marin
Die Kriege im Mittleren Osten und in der afrikanischen Sahelzone treffen hauptsächlich Zivilist*innen und zwingen Millionen zur Flucht. In den Medien wird nur noch über Militär und Milizen berichtet, die gewaltfreien Massenbewegungen der Region bleiben außen vor oder werden immer weniger vorstellbar. Doch es hat sie gegeben. Sie werden im Buch an zwei Beispielen dargestellt: beim zivilen Widerstand in Syrien 2011-2013 und dem dortigen Einfluss von Frauenaktionen, einem Räte-Anarchisten und einem gewaltfreien Islamtheologen; bei der gewaltfreien Massenbewegung im Sudan gegen das Militärregime Numairi 1983-1985 durch die »Republikanischen Brüder" des antikolonialen Sufi Mahmud Taha, der eine anarchistische Koran-Interpretation entwickelte.

_source_ : http://gegenbuchmasse.de/
_source_ : message received on 11. September 17 Uhr

Your Comments

Extra information and comments added by site visitors

Your Comments

noch keine Kommentare