Thema : Stadtpolitik
kommentieren (0)Mitfahrzentrale SendeniCalTeilen

Dienstag, 29. Mai 2018 - 18:30

Mieterversammlung Mieter helfen Mietern & dDRM

Bezahlen Mieter neuerdings zusätzlich mit ihren Daten? Überzogene Verbrauchsdatenerfassung ist das Thema des Tages.

Vertreter des Vereins Mieter helfen Mietern Frankfurt e. V. und der Bürgerrechtsgruppe dieDatenschützer Rhein Main informieren über Technik und datenschutzrechtliche Probleme der elektronischen funkgesteuerten Verbrauchszähler für Energie- und Wasserverbrauch.

Die Hellerhof AG, Konzerntochter der ABG Frankfurt Holding, ist dabei, ihren gesamten Wohnungsbestand mit neuen Heizungs- und Wasserzählern der Firma ista Deutschland GmbH auszustatten.

Diese Zähler sind standardmäßig so eingestellt, dass sie dem Vermieter wöchentlich Daten über den Heizungs- und Wasserverbrauch in jeder einzelnen Wohnung zur Verfügung stellen. Über veränderte Verbrauchsdaten kann die Hellerhof AG dann z. B. erkennen, ob die Wohnung zeitweise nicht genutzt wird (Urlaub oder andere Gründe der Abwesenheit) oder ob zeitweilig oder dauerhaft weitere Personen in der Wohnung leben. Die Geräte der Firma ista sind sogar in der Lage, täglich oder noch öfter den Verbrauch zu messen und an den Vermieter zu melden.

Der Überwachung der Mieter und ihres Verhaltens ist damit Tür und Tor geöffnet!

Ein Mieter der Hellerhof AG hat sich erfolgreich gegen den Einbau der neuen Wasserzähler vor Gericht gewehrt. Das Amtsgericht Frankfurt hat festgestellt, dass es "an der Erforderlichkeit der wöchentlichen Verbrauchserfassung fehlt. Die wöchentliche Verbrauchserfassung ist daher weder von der Heizkostenverordnung noch vom Bundesdatenschutzgesetz umfasst."

In der Veranstaltung informiert ein Vertreter der Bürgerrechtsgruppe dieDatenschützer Rhein Main über das Urteil des Amtsgerichts Frankfurt und über Möglichkeiten der Gegenwehr für andere betroffene Mieter der Hellerhof AG.

Vertreter des Vereins Mieter helfen Mietern Frankfurt e. V. stehen im Rahmen der Veranstaltung mit Informationen auch zu anderen mietrechtlichen Fragen zur Verfügung.

Gleich, ob der Einbau der neuen Funkzähler für den Heizungs- und Wasserverbrauch bereits erfolgt ist oder noch aussteht - Widerstand ist erfolgsversprechend!

_source_ : http://www.frankfurter-info.org/termine/miete…

Your Comments

Extra information and comments added by site visitors

Your Comments

noch keine Kommentare