kommentieren (0)SendeniCalTeilen

Freitag, 1. Juni 2018 - 18:00

Was und wie erinnern?

Ausstellungseröffnung. Es sprechen: Hadi Marifat (AHRDO, Afghanistan) Angela Jannelli (Bibliothek der Generationen, Historisches Museum Frankfurt) Eva Bitterlich (medico). Musik: Hamnawa Band (Afghanistan/Frankfurt).

Kriegsüberlebende und Geflüchtete in Afghanistan und Deutschland denken zurück. Ergänzt um Exponate aus der "Bibliothek der Generationen", einem künstlerischen Erinnerungsprojekt im Historischen Museum Frankfurt.

Der Krieg in Afghanistan geht in sein viertes Jahrzehnt, ein Ende ist nicht abzusehen. Die medico-Partnerorganisation AFghan Human Rights & Democracy Organization (AHRDO) bringt vor Ort Überlebende zusammen, die sich erinnern und gegenseitig Rechenschaft ablegen. In "Memory-Boxes" stellen sie Hinterlassenschaften von nahen Verwandten aus, die im Krieg getötet wurden. Einige dieser Boxen haben wir nach Frankfurt geholt und stellen sie vom 1. bis 15. Juni 2018 im medico-Haus aus.

Eine Kooperation mit der Afghanistan Human Rights and Democracy Organisation (AHRDO) und der Bibliothek der Generationen im Historischen Museum Frankfurt.

_source_ : http://www.frankfurter-info.org/termine/was-u…

Your Comments

Extra information and comments added by site visitors

Your Comments

noch keine Kommentare